Online-Märkte bieten Unternehmen ein beispielloses Potenzial für die Umsatzsteigerung und die Optimierung der Geschäftsmodelle. Leider bergen sie aber auch eine Vielzahl bedeutender und ständig neuer Bedrohungen, die Unternehmen jedes Jahr Umsatzeinbußen in Milliardenhöhe kosten. Marken haben viel Arbeit in ihren guten Ruf investiert. Der Schutz ihres Ansehens, ihrer Einnahmen und ihres geistigen Eigentums im Internet macht heute einen bedeutenden Teil der Unternehmensstrategie aus. 

  • Die Internetwirtschaft wird sich in den G20-Ländern im Jahr 2016 auf rund 2,7 Billionen GBP belaufen.
  • Digitale Piraterie kostet die Weltwirtschaft jedes Jahr 80 Mrd. US-Dollar.
  • Der Verkauf gefälschter Produkte macht bis zu 7 Prozent des Welthandelsaufkommens aus (465 Mrd. Euro jährlich). Jedes sechste im Internet verkaufte Produkt ist gefälscht.
  • 96 % der Unternehmen betrachten den Schutz ihrer Online-Ressourcen als entscheidend für den Erfolg ihrer Marken, aber nur 40 Prozent haben eine entsprechende Strategie umgesetzt.

Bedrohungen für Ihre Marke 

Die Größe und Vielfalt des Internets sowie die damit verbundenen aufsichtsrechtlichen Problemstellungen bringen für Marken eine Reihe von Bedrohungen mit sich:

  • Cybersquatting: Dritte registrieren die Domainnamen, die zu Marken passen könnten, um sie dann zu überteuerten Preisen an die Markeninhaber abzugeben.
  • Typosquatting: Vorsätzliche Tippfehler in Domainnamen von Marken; damit wird Datenverkehr von den legitimen Websites umgeleitet, oder es werden Websites eingerichtet, in denen die Marke schlecht gemacht wird.
  • Phishing: Unbefugte Verwendung von Marken in E-Mails und sozialen Netzwerken, um personenbezogene Daten wie z. B. Kreditkartennummern abzufragen.
  • Gefälschte und imitierte Websites: werden zum Phishing oder für die Umleitung des Datenverkehrs zum Verkauf gefälschter Produkte eingerichtet.
  • Gefälschte Produkte: Marktplatz-Websites, gefälschte Websites, mobile Apps und Social Media-Websites dienen als Schaufenster für den weltweiten Vertrieb gefälschter Produkte. Das beeinträchtigt die Einnahmen, die Kundenbindung und das Ansehen der Marke.
  • Unzutreffende Behauptungen über legitime Partnerschaften: schaden der Glaubwürdigkeit Ihrer Marke im Internet und gefährden Kunden durch den Vertrieb minderwertiger und potenziell gefährlicher Fälschungen von vertrauenswürdigen, hochwertigen Produkten.
  • SEO-Manipulation und Pay-Per-Click-Betrug: Die böswillige Manipulation von Suchrankings und bezahlten Suchwerbungen durch die Verwendung von Namen, die Markennamen entsprechen oder ähnlich sind, um den Datenverkehr umzuleiten; dies beeinträchtigt sowohl die Marketingrendite als auch die Gewinne.
  • Illegale digitale Inhalte:  Verkauf oder Weitergabe raubkopierter digitaler Inhalte – Filme, Musik, Software, Spiele und E-Books – oder nicht genehmigter Vertrieb von geschütztem geistigem Eigentum des Unternehmens.
  • Reputationsangriffe: Böswillige Versuche, die Marke im Internet, in Blogs oder in sozialen Netzwerken in Verruf zu bringen oder das Vertrauen der Verbraucher zu trüben.

Vorteile des Markenschutzes mit NetNames

NetNames stellt maßgeschneiderte Komplettlösungen für die markenspezifischen Anforderungen bereit. Unser ganzheitlicher Ansatz und unsere marktführenden Technologien ermöglichen es uns, das gesamte Internet kontinuierlich zu überwachen, Bedrohungen in Echtzeit zu erfassen und sie schnell zu beseitigen. Mithilfe unserer bewährten und geprüften „DARE“-Methode finden und stoppen wir Missbrauchsfälle im Internet und erzielen eine messbare Kapitalrendite:

1. DETECT (ERFASSEN) Überwachung des gesamten Internets und schnelle Erfassung potenzieller Bedrohungen in allen Channels – Web, Marktplatz-Websites, soziale Netzwerke, mobile Apps und File Sharing- / Peer-to-Peer (P2P)-Netzwerke.
2. ASSESS (BEWERTEN) Analyse und Priorisierung der erfassten Bedrohungen anhand der kundenspezifischen Kriterien und Zielsetzungen.
3. REPORT (BERICHTEN) Maßgeschneiderte Analysen und Reports für optimale Übersicht über ROI und für den Wissensaustausch.
4. ENFORCE (ENTFERNEN) Schnelle Beseitigung von Bedrohungen im Internet, eingehende Untersuchungen und Bereitstellung von Beweismaterial für Prozesse.

 

  • Schutz des Markenkapitals: Wahrung des Ansehens Ihrer Marke im Internet durch die Überwachung und Beseitigung von Inhalten, die Ihre Markenrechte verletzen, und von unberechtigten Behauptungen über Partnerschaften.
  • Fördern der Kundenbindung: Ihre Kunden erleben Ihre Marke im Internet stets als positiv und sicher.
  • Schutz des Umsatzes: Unterbindung von geschäftsschädigenden Aktivitäten wie dem Vertrieb gefälschter Produkte oder digitaler Piraterie.
  • Sichern des Datenverkehrs: Die Schaffung eines klaren Wegs zu Ihrer Website verhindert, dass Kunden über betrügerische Websites und mobile Apps umgeleitet werden.
  • Schutz Ihres geistigen Eigentums: Schutz und Werterhalt Ihres geistigen Eigentums und Ihrer Markenressourcen im Internet.

Bei NetNames finden Sie eine umfassende und wirkungsvolle Lösung für jedes Problem.

Zum Schutz Ihrer Marke und Ihrer Einnahmen im Internet bieten wir Ihnen die folgenden Services:

  • Schutz vor Verletzungen des geistigen Eigentums / Markenverletzungen
  • Schutz vor digitaler Piraterie
  • Fälschungsbekämpfung
  • Schutz für mobile Apps
  • Reputationsschutz / Social Media Monitoring
  • Markenschutz

Klicken Sie auf einen Eintrag in der Liste, um mehr über unseren Service und unser detailliertes Fachwissen zu erfahren. Wenden Sie sich an das NetNames Team, um mit unseren Experten über die richtigen Services für Sie zu sprechen.