Im Report Internet 2020 untersucht NetNames, wie das Internet im Jahr 2020 nach der Umgestaltung des Domainnamensystems (DNS) und der Einführung tausender neuer generischer Top-Level-Domains (gTLDs) aussehen könnte. Der Report basiert auf den einschlägigen Fachkenntnissen von NetNames, auf aktuellen Marktdaten zu Domainnamen-Registrierungen aus der unabhängigen Umfrage im Mai 2014 bei 400 Führungskräften und 6.000 Verbrauchern in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA sowie auf Expertenbeiträgen von ICANN, Branchenführern im Internet-Umfeld und unseren Kundenunternehmen.

Prognosen können nie völlig exakt sein, doch in den Ergebnissen von Internet 2020 kristallisieren sich wesentliche Trends heraus, die in den kommenden sechs Jahren voraussichtlich die größten Auswirkungen auf das Internet haben werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf drei Aspekten:

1) Die Fragmentierung des Internets

2) Der Anstieg markenspezifischer Domainnamen (.brand)

3) Die Auswirkungen von Domainnamen in unterschiedlichen Schriften

Internet 2020 untersucht die Auswirkungen dieser drei Trends und nennt die zehn wichtigsten Schritte, mit denen Unternehmen sich in den kommenden Monaten und Jahren auf die Ausschöpfung dieser Änderungen vorbereiten müssen.

FÜLLEN SIE DAS FORMULAR AUS, UM DEN REPORT HERUNTERLADEN ZU KÖNNEN